Aleksandra Pristin - Autorin
A l e k s a n d r a   P r i s t i n - Autorin
Willkommen in meiner Welt
Ob Lyrik oder Prosa, wichtig ist es für mich, die Emotionen und ihre Tiefe zum Ausdruck zu bringen. Je komplizierter eine Gefühlslage, umso spannender für mich die Ergründung. Das Abbilden, als kreativer Vorgang, erzeugt zuerst ein Spüren und ein Nachfühlen, das das Konstruieren der Sätze und der Textformen ermöglicht.
Ein Menschenleben ist erst vollkommen, wenn der Mensch die Höhen und die Tiefen erlebt, die die bleibenden Narben, in verschiedenen Nuancen, auf der Seele hinterlassen, die ihn prägen und ihm eine Richtung im Vorwärtskommen geben. Im positiven und im negativen Sinne. Über die Entstehung der Narben und über ihre Wirkung erzähle ich in meinen Texten.
01181
weiter -->